Du wohnst in Berlin, bist schwanger und findest keine Hebamme? Viele werdenden Mütter sind verzweifelt, weil sie niemanden finden. Diese Tipps sollen dir bei der Suche helfen.  

  1. Du wohnst in Berlin Moabit oder Mitte? Schreibe mir eine Nachricht über mein Kontaktformular. Bei freier Kapazität melde ich mich bei dir. Ich freue mich von dir zu hören!
  2. Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe “Hebammenvermittlung Berlin” und poste dort deinen ET sowie deine PLZ. In dieser Gruppe sind die Berliner Hebammen gut vernetzt. 
  3. Hinterlasse eine Nachricht auf der Mailbox des zentralen Hebammenrufs. Hier die Telefonnummer: 030 2142771

Nur wenn wir aktiv werden, können wir in der Politik erreichen, die Situation für Hebammen und werdende Mütter zu verbessern. Deswegen liegen mir folgende Dinge sehr am Herzen:

  1. Bitte melde deine Unterversorgung, indem du dich in die Landkarte der Unterversorgung einträgst
  2. Bitte nimm auch Kontakt zu deiner Versicherung auf und informiere, dass du keine Hebamme findest.

Viel Erfolg bei der Suche und alles Gute für deine Schwangerschaft! 

Alles Liebe, Jamila